Junghundetraining

 

Dein Hund ist ca. 6 Monate alt und somit kein Welpe mehr. Er gehört nun zu den Junghunden.

 

Hast du manchmal das Gefühl, dass er gewisse Dinge noch nie gehört zu haben scheint. Der Spaziergang nur aus Nase am Boden und Ohren auf Durchzug besteht. Andere Hunde, die bisher gar nicht so interessant waren, auf einmal das Größte sind, egal ob du an der Leine dranhängst oder nicht.

 

Keine Panik – dein Hund ist „nur“ in der Pubertät.

 

Egal ob du mit deinem Hund bereits einen Welpenkurs besucht hast oder erst jetzt der Gedanke an Unterstützung in dir keimt – scheu dich nicht und nimm Kontakt zu uns auf. Es ist IMMER der perfekte Zeitpunkt, um mit der Erziehung und Ausbildung deines Hundes zu beginnen!

 

Im Junghundetraining bauen wir entweder auf das bereits Erlernte aus dem Welpentraining auf, festigen Bekanntes und bauen Übungen, die wir kleinschrittig begonnen haben weiter aus, oder wir starten mit neuen TrainingsteilnehmerInnen indem wir Basics, die gewünscht sind oder gebraucht werden trainieren und je nach Lernfortschritt neue Trainingsziele formulieren und erarbeiten.

 

Auch hier arbeiten wir in Kleingruppen mit maximal 4 - 5 Teilnehmern.

 

Am Ende der Junghundezeit hast du gute Chancen deinem „Traumpartner Hund“ ein großes Stück näher zu sein.

 

Eine unserer Welpen- und Jundhundetrainerinnen ist tierschutzqualifizierte Hundetrainerin geprüft durch das Messerli-Institut der veterinärmedizinischen Universität Wien, sowie ÖRV Welpentrainer-Tutorin (angehende ÖRV WelpentrainerInnen haben bei ihr die Möglichkeit Co-Trainerstunden zu absolvieren). Alle unsere TrainerInnen arbeiten mit neuesten, wissenschaftlich belegten Ausbildungs- und Lernmethoden.

 

Wir freuen uns auf dich und deinen Teenager-Hund!

 

 

ÖRV HSV Liebenfels - Hundeschule

Elisabeth Leitner (Obfrau-Stv.)

Klagenfurter Straße 33

9556 Liebenfels

Tel: +43 664 9960 6990